Ombili Community Center

Ombili Community Center

Zweck unseres Vereins ist die Förderung von Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen in Namibia. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch Unterstützung von Kindergärten und sonstige Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Namibia; sowie Veranstaltungen zur Information über die Situation von Kindern und Jugendlichen in Namibia.

Unserem Vereinszweck folgend konnte 2015 für den Community Center Kindergarten in Ombili ein 25 qm großer Raum gebaut werden. Seither sichert CAN e.V. auch die Verpflegung von jährlich 30 Kindern und steuert Schulmaterialien bei. 2017 musste der Raum nach einem Termitenbefall aufwändig saniert werden.

Im Ombili Community Center – sowie auch in Erica-Pre-Primary School & Day Care – werden die Kinder altersentsprechend betreut, erzogen und in ihrer körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung gefördert. Im Ombili Kindergarten bekommen die Kinder durch die Erzieherinnen Tapolina und Frederike alles ans Herz gelegt, was sie für die Einschulung und ein gesundes Heranwachsen benötigen. Es gehört hier schon für die Kinder zum Allgemeinwissen, dass nur eine gute Bildung die Chance bietet, seine Lebensverhältnisse zum Besseren zu verändern.

Besonders wichtig ist hier die Vorbereitung der Sechs- bis Siebenjährigen auf die Schule. Im letzten Kindergartenjahr findet ein intensiver Englischunterricht statt, der den Kindern einen guten Start in der Schule ermöglichen soll. Denn dort wird nur Englisch gesprochen, während die Kinder bis dahin, in der Regel, entweder nur ihre Stammessprache oder Afrikaans sprechen.

Wir haben zu den Erzieherinnen laufend Kontakt. Mehrmals jährlich finden von CAN-Mitgliedern selbst finanzierte Besuche statt und es wird garantiert, dass 100% der eingehenden Spenden dort ankommen, wo sie gebraucht werden.